Wir sind Bernburgs Zukunft, denn wir sind die Jugendfeuerwehr Bernburg / (Saale)
Navigation  
  Home
  20 Jahre Jugendfeuerwehr Bernburg 1995-2015
  Wie alles begann
  Das sind wir
  Unsere Ausbilder
  Aktuelles
  Ausbildung
  Fotos
  Aus der Presse
  Jugend sagt D A N K E
  Gästebuch
  Besuchen sie uns doch einmal bei Facebook
  Besucherzähler
  Links
  Archiv
  => Abschluss 1. Halbjahr 2013
  => DVD- und Spieleabend
  => Jugendfeuerwehr zeigt ihr Können
  => Zweiter Pokallauf in Lebendorf 2011
  => Wettkampfvorbereitung
  => Stadtfestumzug 2011
  => Jugendfeuerwehr bei der Polizei
  => Osterfeuer 2011
  => Seltsamer Fund
  => Hochwasser in Bernburg 2011
  => Saalepegel
  => Termine 2010
  => Bilder, bei denen man denkt, ob es nicht erst gestern gewesen ist
  => 16. Kreisjugendlager des Salzlandkreises
  => Atkionstag 2010 im Heidepark Soltau
  => Drogen-Präventiostag 2011
  => Anhalt schreibt Geschichte
  => KJFw-Tag Könnern 2012
  => Jugendflamme II
  => Ausbildung mit Schlauch- und Motorboot
  Kontakt
  Impressum
Counter (zählt seit 11.10.2010) Aktualisiert: 14.05.2015 06:34 Uhr
Seltsamer Fund


Hochwasser hat Folgen!

Das Hochwasser in Bernburg war seit 2003 mal wieder richtig zu sehen!
Viele Menschen als auch viele Grundstücke waren von dem Hochwasser betroffen wie z. B. auch das Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Bernburg.

 

Die Große Wiese der FFW Bernburg                            
im Hochwasser versunken


Wo die Wiese war ist nun der Fluss,  die "Saale"

Das Hochwasser hatte sich fast in der ganzen Talstadt in Bernburg verteilt, es hat in etwa 5 Wochen gedauert bis das Hochwasser wieder verschwand. Die Bürger der Stadt Bernburg waren erleichtert als das Hochwasser wieder weg war, aber das Hochwasser hat halt große Schäden hinterlassen. Viele Einsatzkräfte der Feuerwehren des Altkreis Bernburg und des THW´s waren rund um die Uhr im Einsatz. Das Hochwasser war weg und nun sind die großen Schäden sichtbar. Ein betroffenes Gelände (wie schon oben genant) ist die FFW Bernburg. Das Hochwasser hatte sich über die gesamte Wiese verteilt. Als dann das Hochwasser wieder verschwunden war, machte sich einer der Kameraden der FFW Bernburg die Mühe und drehte eine Runde über die Wiese um zu schauen, was das Wasser doch so für Schäden verursacht hatte. Dabei fand er einen ungefähr 1.80 m langen Wels, der durch das Hochwasser angespült wurde. Der Wels befindet sich zur Zeit am hinterem Teil des Geländes unterhalb der Annenbrücke. Das Hochwasser zerstörte den ganzen Zaun mit Torweg am anderen Ende der Wiese.

 




Der ca. 1,80m große Wels

 

Bernburg, 24.02.2011

  

      
© Text: Nils Schule
       © Fotos: Max Larisch

Aktuelle Zeit  
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
   
INFOŽs  
  Nächster Dienst: 28.05.2015

Familientag: 01.05.2015

Kinder- und Jugendfeuerwehrtag auf dem Karlsplatz am 09.05.2015 um 10:00 Uhr
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Jugendfeuerwehr Bernburg Saale

Erstelle dein Profilbanner